Detlef Jahnke

Eine Karriere bei team

Name: Detlef Jahnke
Geburtsjahr: 1970
Position: Geschäftsführer team baucenter
Bei team seit: 1987

Mein Weg bei team

  • 1987 – 1990: Eggebek
    Da ich schon immer während der Ferien auf dem Bau gejobbt habe, war klar, dass ich eine Ausbildung in dieser Richtung machen wollte. Im Umkreis meiner Heimat bewarb ich mich bei mehreren Firmen zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Der damalige Standortleiter vom team baucenter Eggebek lud mich zum Vorstellungsgespräch ein und sofort waren wir uns sympathisch. Ich sagte zu und bereute es nicht einen Tag! In allen Fachbereichen, die ich kennenlernte, war er mir ein sehr guter Mentor und förderte mich. Überall habe ich immer mit viel Spaß und Engagement gearbeitet.

  • 1990 – 1999: Eggebek
    Nach meiner Ausbildung wurde ich im allgemeinen Baustoffverkauf übernommen. Hier spezialisierte ich mich besonders auf den intensiven Verkauf von Bauelementen, Fenster und Türen. Während meiner Zeit am Standort Eggebek wurden die neuen Geschäftsbereiche Garten-Landschafts-Bau und Tiefbau aufgebaut. Dies war mein spezielles Projekt und später mein Wirkungsbereich im Verkauf.

  • 1999 – 2014: Kiel
    Als 1999 ein neuer Standort in Kiel gekauft wurde, bekam ich die Chance, hier als Standortleiter ein team zu führen. In dieser Zeit habe ich viele Grundlagen für meine heutige Aufgabe erworben und gefestigt. Das tolle Arbeitsklima und der kollegiale Umgang sind die Grundsteine meiner heutigen Führungsphilosophie.

  • Seit 2006
    Mit dem Erwerb von fünf neuen Standorten in Niedersachsen wurde ich 2006 zum Geschäftsführer von der Saatzucht–team baucenter GmbH & Co. KG ernannt, im Jahr 2008 zusätzlich zum Geschäftsführer der team baucenter GmbH & Co. KG.

Was schätzen Sie an team besonders?

  • An der Arbeit bei team schätze ich besonders, dass ich und jeder, der es möchte, sich mit seiner Leistung einbringen kann und somit sein Beitrag eine sehr direkte Wirkung erzielt.

  • Die Kultur des Miteinanders, des Respekts und der unternehmerischen Freiheit ist für mich großartig. Wir leben an den unterschiedlichen Standorten unsere individuellen Werte und haben trotzdem den Geist eines echten Hochleistungsteams! Diese positive Unternehmenskultur kommt mir sehr entgegen.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Standort besonders gut? 

  • Wie wir arbeiten, wie wir miteinander umgehen.
  • Die Lust auf Leistung mit Herz und Seele und dabei sehr gute Ergebnisse erzielen
  • Jede Kollegin, jeder Kollege bringt sich für seinen Bereich ein und trägt mit seinem Tun einen aktiven Beitrag zu einem sehr guten Betriebsklima und unserem gemeinsamen Erfolg bei.