Oktoberfest im Baumarkt

Süderbrarup feierte in weiß-blau

Von morgens bis abends hatten die Kunden und Besucher im Baumarkt beim Oktoberfest zum Feierabendshopping team baucenter in der team Allee 1 in Süderbrarup ein volles Programm zu erkunden. Kleine Appetitanreger und Produktvorführungen machten den Anfang, ab mittags konnte dann halbe Hähnchen, Haxen, Bratwurst und Räucherfisch genossen werden und der Zuckerwagen lud zum süßen Knabbern ein.

Glückliche Kinder gab es nicht nur beim kostenlosen Kinderkarussell, das unermüdlich seine Runden drehte, sondern auch die große Bastelstraße, die von den Mitgliedern der Kinderdisko-Mannschaft betreut wurde, und das Kinderschminken sorgten für strahlende Augen, fröhliches Lachen und natürlich wunderschöne Gesichtsbemalungen. Die Krönung war der Clown, der auf Stelzen die wunderbarsten Figuren aus Luftballons formte oder mit seinem Reittier, einem Vogel Strauß für Aufsehen sorgte. Auch eine kleine, kostenlose Runde auf dem Kart sorgte für viel Vergnügen bei Alt und Jung, denn die jungen Kart-Profis sorgten für echtes Renn-Feeling.

Die Schatzsuche lockte viele Teilnehmer auch in den Abendstunden in den Baumarkt, musikalisch begleitet durch das Geltinger Blasorchester. Eine wahre Augenweide waren hauptsächlich die Mitarbeiterinnen aus dem Baumarkt, die stilecht im Dirndl ihren Oktoberfest-Tag antraten und begeistert von den Kunden zur Kenntnis genommen wurden.  Ein wenig auskennen in der Lokalhistorie mussten sich die Teilnehmer beim großen Preisausschreiben, denn hier galt es zu wissen, wann der Baumarkt seinerzeit eröffnet wurde. Neben den Sonderangeboten gab es noch weitere Sparmöglichkeiten am Infostand von team energie rund um die Versorgung  mit Strom, Heizöl und Erdgas.