Spatenstich Wasserstoff-Tankstelle

"eFarm" – team energie beteiligt sich an Zukunftsprojekt

Husums Bürgermeister Uwe Schmitz, Kreispräsident Manfred Uekermann, eFarm Projektleiter André Steinau, sowie die beiden Geschäftsführer der team energie Dirk Albertsen und Volker Behn und der Standortleiter der team energie Husum Ralf Holst haben am 30. Juni den symbolische Spatenstich zum Bau der grünen Wasserstoff-Tankstelle vollzogen.

Auf dem Grundstück der team energie GmbH & Co. KG entsteht ein weiterer wichtiger Baustein des größten grünen Wasserstoff-Mobilitätsprojektes in Deutschland. Von hier aus sollen zukünftig Brennstoffzellen-Busse, LKWs und PKWs mit grüner Energie versorgt werden. GP Joule als Initiator des Projektes setzt gemeinsam mit den neunzehn weiteren Gesellschaftern ein klares Zeichen für grüne Mobilität.

Direkt angrenzend an den Energiehandel, das Tank- und Schmierstofflager und eine ebenfalls sich komplett im Umbau befindliche tankpool24-Tankstation, wird in der Andreas-Clausen-Straße 3 ab sofort ein Stück Mobilitätszukunft Realität.

"Wir freuen uns nicht nur darüber, dass auf unserem Grundstück eine tolle Ergänzung zu unseren vielfältigen Energieangeboten entsteht, sondern glauben vielmehr an die langfristige Entwicklung dieses Projektes, weshalb wir uns als team energie direkt als Gesellschafter an "eFarm" beteiligt haben" erklärt Dirk Albertsen, Geschäftsführer der team energie GmbH & Co. KG.

Im Verbund Wasserstoff zu produzieren, zu transportieren, zu verarbeiten und zu vermarkten - ein ambitioniertes Vorhaben, das viel Knowhow, Fördermittel und Überzeugung erfordert – und gleichzeitig einen Meilenstein in Sachen Energiewende bedeuten kann. Ganz Deutschland blickt gespannt nach Husum und team energie freut sich ein Teil dieser Geschichte zu sein.

"Wir sehen uns im Rahmen dieses Projektes als Innovationstreiber der Mineralöl-Branche und integrieren es in unsere strategische Ausrichtung der Mobilität von morgen. Neben Wasserstoff sehen wir E-Fuels, LNG und E-Mobilität als elementare Anforderungen für uns, denen wir uns bereits heute stellen wollen" erklärt Volker Behn, Geschäftsführer der team energie GmbH & Co. KG.

Die Wasserstoff-Tankstelle soll im September 2020 ihren Betrieb aufnehmen.