Header überspringen
Energie

Service-Partner Elektro Paulsen für Solaranlagen

Professionelle Installation und Inbetriebnahme in privaten Haushalten durch jahrelange Expertise in der Elektroinstallation.

Finn Schriefer (Leiter Photovoltaik), Dirk Albertsen, Kim Lorenzen (beide Geschäftsführer team energie), Finn Matthiesen (Betriebsleiter Elektro Paulsen GmbH), Sabine und Eberhard Jürgensen (Inhaber/Verkäufer) (v.l.n.r)

Die team solar energie GmbH aus Flensburg baut ihr Photovoltaik-Angebot für private Kunden auf. Dabei wird die Elektro Paulsen GmbH als 100 prozentige Tochtergesellschaft künftig Service-Partner für die Installation und Inbetriebnahme von Solaranlagen in privaten Haushalten. Das Flensburger Familienunternehmen besteht seit 1913 als Fachbetrieb für Elektrotechnik und verfügt über Expertise in der Elektroinstallation moderner Haustechnik. Neben der Weiterführung des bestehenden Geschäftes wird das Unternehmen den Anschluss und die Inbetriebnahme von Solaranlagen zum neuen Schwerpunkt ausbauen.

Ein Solar-Komplettpaket von team

„Wir wollen ein Komplettpaket anbieten und damit im kommenden Jahr in der Region Schleswig-Flensburg auf den Markt gehen“, so Finn Schriefer, Leiter Photovoltaik bei team solar. Dabei setzt team solar auf sehr gute Qualität bei der Installation und Inbetriebnahme. Auch eine Dokumentation bei Übergabe der fertigen Anlage gehört dazu, was bei Mitbewerbern oft fehlt. Mit dem hochwertigen Leistungspaket wird gewährleistet, dass der ganze Prozess für die Kund:innen einfach bleibt und die Anlage nach der Übergabe reibungslos läuft.

Vorteil: Starkes Netzwerk

„Wir nutzen unser starkes Netzwerk in der Baubranche. Gemeinsam mit kompetenten Partnern wollen wir den Weg zur eigenen Photovoltaik-Anlage für unsere Kunden einfach machen“, so Kim Lorenzen, Geschäftsführer Neue Energien in der team Gruppe. Der konsequente Aufbau im Bereich Solarenergie ist ein wichtiger Teil unserer Strategie "Creating the Future 2030" für die gesamte team Gruppe. „Wir sind fest entschlossen, uns zu verändern und unseren Kunden immer mehr nachhaltige Optionen anzubieten“, so der Geschäftsführer.