Header überspringen
Bauelemente

Fenster & Fensterbänke

team baucenter bietet qualitativ hochwertige Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium sowie Fensterbänke für innen und außen.

Eine Mutter mit Kind vor einer großen Fensterfront.

Moderne Fenster und Fensterbänke tragen entscheidend zu einem harmonischen Erscheinungsbild eines Gebäudes bei. Sie sorgen für natürliche Beleuchtung und Belüftung und schützen vor Zugluft, Kälte und Hitze.

Die Auswahl der passenden energieeffizienten Fenster und Fensterbänke hängt von verschiedenen Faktoren wie Baustil, funktionellen Anforderungen und persönlichen Vorlieben ab.

Die Pluspunkte moderner Fenster im Überblick:

  • Fensterprofile mit effektiver Wärmedämmung

  • Zwei- oder dreifache Verglasung für einen niedrigen U-Wert

  • Edelgasfüllung in den Zwischenräumen der Glasscheiben optimiert Wärmeschutz

  • Professionelle und luftdichte Montage

  • Energiesparend und kosteneffizient

Funktionen und Eigenschaften von Fenstern

Moderne Fenster bieten nicht nur ausreichend Licht, Frischluft und eine schöne Aussicht, sondern gewährleisten einen zuverlässigen Schutz vor Regen, Lärm und Einbruch. Dank ihrer ausgezeichneten Dämmwirkung und Dichtigkeit verhindern sie Wärmeverluste und Zugluft, wie das bei alten Fenstern oft der Fall ist. Neue Fenster schaffen eine behagliche Wärme im Winter, reduzieren Heizkosten und leisten damit einen erheblichen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz eines Gebäudes.

Fenster Materialien: Holz, Kunststoff, Aluminium

Fenster sind in verschiedenen Maßen, Arten und Materialien erhältlich, um den unterschiedlichen Anforderungen und Stilen gerecht zu werden. Bei der Entscheidung für das Rahmenmaterial kann zwischen Holz, Kunststoff, Aluminium oder einer Holz-Aluminium-Kombination gewählt werden.

Doch unabhängig davon, ob Sie sich für ein Holzfenster oder Kunststofffenster entscheiden: jedes Fenster muss den aktuellen technischen Anforderungen genügen.

  • eine Küche mit viel Holzelementen und großen Holzfenstern

    Holzfenster

  • ein Fensterrahmen und ein Materialmuster

    Kunststofffenster

  • ein Raum mit großen Fenstern und Heizkörpern
    Aluminiumfenster

Fensteröffnungsarten

weiße Fenster mit weißen Fensterbänken

Dreh-/Kippfenster

Die Art eines Fensters wird durch seine Form und die Art der Öffnung bestimmt. Eine der gängigen Fensterarten sind Dreh-/Kippfenster, die nach innen zu öffnen sind. Der Fenstergriff vereint die Funktionen des Kippens oder Öffnen des Fensters.

ein modernes Büro mit Wandverglasung

Festverglasung

Beim Schwingfenster ist das Fenster horizontal an der Mittelachse aufgehängt, beim Wendefenster vertikal.

Beim Einsatz bodentiefer Fenster wird häufig eine Festverglasung bevorzugt, die das Öffnen ganz ausschließt.

Dachfenster für den Dachausbau

ein geöffnetes Dachfenster

Zum Einbau in eine Dachschräge oder ein Flachdach sind Dachfenster erforderlich, die neben Energieeffizienz und Dichtigkeit noch über weitere Eigenschaften, wie z. B. einer besonderen Stoß- und Schlagfestigkeit, verfügen.

Moderne Dachfenster werden in der Regel mit energiesparenden Verglasungen und Sonnenschutz ausgestattet, um eine optimale Lichtregulierung und Wärmedämmung zu gewährleisten.

→ Mehr zu Dachfenster

Der Nutzen einer Mehrfachverglasung

Mit einer aktuell üblichen Zwei- oder Dreifachverglasung wird eine gute Dämmung gewährleistet. Dank eines niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) bietet die Mehrfachverglasung einen optimalen Wärmeschutz. Werden die Zwischenräume der Glasscheiben mit Edelgasen gefüllt, wird der Wärmeschutz noch weiter optimiert.

Fensterbänke: Funktion und Materialien

eine Fensterbank mit Essen, Kissen und einem Buch

Fensterbänke stellen im Innenbereich praktische Ablageflächen für Blumen und Dekorationsgegenstände dar, können aber auch als Sitzfläche dienen. Spezielle Anschlusselemente sorgen bei der Montage für die nötige thermische Trennung von innen und außen. Es muss auf eine einwandfreie Luftdichtheit geachtet werden.

Um Wärmebrücken zu vermeiden, sollte die Wärmedämmung bis unter den Fensterrahmen geführt werden. Dass bei durchgehenden Fensterbänken die Kälte von außen nicht nach innen transportiert werden kann, wird mit dem Einsatz von Dämmfugen unterbunden.

Die außenliegende Fensterbank erfüllt eine wichtige Schutzfunktion. Sie schützt die Fassade vor Niederschlägen und trägt dazu bei, das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.

Fensterbänke können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall oder Naturstein gefertigt werden.

  • ein weißes Außenfenster mit Fensterbank aus Granit
    Granit

    Eine Fensterbank aus Marmor oder Granit zeichnet sich durch ihren Widerstand gegen Wasser und Säure aus.

  • ein Fenster mit einem Vorhang und einer Fensterbank aus Aluminium
    Aluminium

    Gegen äußere Einflüsse gewappnet und garantiert langlebig sind Fensterbänke aus Aluminium.

  • eine Auswahl von Fensterbänken aus Naturstein
    Naturstein

    Immer langlebig und schön sind Fensterbänke aus Naturstein.

Ausrichtung der Fensterbank beim Einbau

Für die Fensterbank von außen muss beim Einbau auf ein Gefälle von 4 bis 5 Grad geachtet werden, um ein Abfließen des Regenwassers zu gewährleisten. Außerdem sollte die Fensterbank nicht bündig mit der Fensterbrüstung abschließen, sondern um etwa 4 cm darüber hinausragen, so dass Regenwasser abtropfen kann.

In Ihrem team baucenter erhalten Sie Fenster und Fensterbänke in verschiedenen Ausführungen und Maßen.

Blick von aussen auf den modernen Eingangsbereich

Sie finden unser Baucenter ganz in Ihrer Nähe

Diese Top-Marken halten wir für Sie bereit

  • Logo dtH Tiemann
    dtH Tiemann
  • Logo Stader Glas
    Stader Glas