Header überspringen
Bauelemente

Innentüren

Funktionen und Eigenschaften.

Innentüren sind funktionale Bauelemente, die Räume voneinander trennen und gleichzeitig miteinander verbinden. Erst mit ihrem Einbau wird es wohnlich, denn mit der Innentür kehren Ruhe, Wärme und Privatsphäre ein.

eine Auswahl von Innentüren aus Holz

Qualitativ hochwertige Innentüren

Die Auswahlkriterien für eine Zimmertür schließen Anforderungen und ästhetische Vorlieben mit ein. Das breite Angebot reicht von der klassischen, glatten Zimmertür aus Vollholz über eine elegante Glastür bis hin zu funktionalen Extras in Bezug auf den Schallschutz oder Brandschutz.

Qualitativ hochwertige Innentüren unterstreichen die Wohnlichkeit in jedem Raum. Eine solide Innentür zeichnet sich im Hinblick auf ihre häufige Nutzung besonders durch Qualität aus. Denn schließlich soll sie viele Jahre unbeschädigt halten und sich problemlos öffnen und schließen lassen. Optisch sollte sie selbstverständlich zum Einrichtungsstil passen. Je höher die Qualität, desto stabiler und widerstandsfähiger ist die Tür und umso länger hat man Freude daran.

eine geöffnete Glastür

Diverse Türenarten stehen zur Auswahl

Bei der Auswahl der passenden Innentüren stehen geschmackliche Fragen im Vordergrund: Sollen es Türen aus Holz, mit edelfurnierter Oberfläche oder CPL-Beschichtung sein? Klassiker sind nach wie vor weiße Innentüren, weil sie sich wunderbar in die Umgebung einfügen.

Eine funktionale Innentür trägt zur Wärmedämmung bei und kann in fast jedem Stil mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet werden.

  • Massivholztüren aus Vollholz (hochwertig, schallschluckend, widerstandsfähig) 

  • Innentüren mit Oberflächen aus Furnier, HPL oder CPL (Trägerplatte aus dünnen Holzschichten) 

  • Landhaustüren (mit Wabeneinlage oder Röhrenspankern) 

  • Innentüren aus Glas (oder aus Holz und Glas)

  • Glatte Türen inkl. Vollspankern (Schallschutz) 

  • Schiebetüren (platzsparend) 

  • Extrabreite, barrierefreie Türen 

  • Brandschutztüren 

  • Spezifische Sicherheitstüren 

verschiedene Türen aus Holz

Das passende Türblatt ist Material- und Stilfrage

Zimmertüren sind in verschiedenen Stilen verfügbar und werden aus Holz, MDF (Mitteldichte Holzfaserplatte), Glas, Metall oder Kunststoff gefertigt. Egal, ob klassisch, modern, rustikal oder minimalistisch – es sind zahlreiche Designs erhältlich. In der Ausführung sind Innentüren ein- oder zweiflügelig zu haben, mit Oberflächen, die glatt, strukturiert, lackiert oder furniert sind.

eine geöffnete Glastür

Mit der Wahl einer Glastür lassen Sie Licht und Transparenz in Ihre Innenräume.

Sie wirken leicht, fast unsichtbar und sind vollständig aus transparentem oder satiniertem Glas, können aber auch mit Holz oder Metall kombiniert werden.

Das Besondere an Türfüllungen

eine Auswahl von Holztüren

Türfüllungen dienen der Stabilisierung der Tür. Mit einem Vollspankern wird die Innentür massiver, ein Röhrenspankern erhöht zudem den Schallschutz und ein Spezialwabenkern sorgt für mehr Stabilität trotz Leichtgewicht der Tür.

Eine Ausnahme bildet der Einsatz von Glas als Türfüllung zur besseren Transparenz. Tageslicht kann dadurch von Raum zu Raum geleitet werden.

Die Türzarge und ihre Funktion

Die Zarge wird in der Türöffnung montiert. Sie bildet einen stabilen Rahmen für die Innentür (daher der Begriff „Türrahmen“) an dem mittels der Türbänder die Tür aufgehängt wird. Fest mit dem Mauerwerk verbunden werden beim Einbau die Hohlräume zwischen Zarge und Wand mit Montageschaum ausgeschäumt.

Türzargen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Eckzarge

  • Blockzarge

  • Durchgangszarge

  • Umfassungszarge

  • Blendrahmenzarge

Eine Ausnahme bilden Ständerwerkzargen, die bei Leichtbauwänden im Trockenbau eingesetzt werden.

2 geschlossene Türen und eine offene Tür mit Sonnenlicht

Moderne Innentüren können noch mehr

Dank spezieller Türfüllungen, spezifischer Zapfen oder automatisierter Türschließer können besondere Bedürfnisse von Kunden erfüllt werden:

  • Schallschutz- oder Brandschutztüren bieten höheren Komfort und Sicherheit.

  • Automatische Türschließer oder Türdichtungen unterstützen die Energieeinsparung, weil sie die Raumtemperatur stabilisieren und Zugluft unterbinden.

  • Schiebetüren helfen Platz zu sparen.

Lassen Sie sich von unserem qualifizierten Fachpersonal beraten.

Sie finden unser Baucenter ganz in Ihrer Nähe

Diese Top-Marken halten wir für Sie bereit