Header überspringen
Dach und Fassade

Fassaden-
verkleidung

Die Gestaltung der Außenfassade eines Gebäudes spielt eine entscheidende Rolle bei der Gesamterscheinung und Funktionalität eines Hauses. Die unterschiedlichsten Materialien und Konstruktionsmöglichkeiten von Fassadenverkleidungen bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und eignen sich gleichermaßen für Neu- und Altbauten. 

modernes Haus mit besonderen Fassadenelementen

Optik und Funktionalität vereint

Fassadenverkleidungen dienen nicht nur der ästhetischen Gestaltung, sondern erfüllen auch eine Reihe praktischer Funktionen. Eine hochwertige Außenwandverkleidung schützt das Gebäude vor Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee, Wind und Sonne und verlängert somit die Lebensdauer der Bausubstanz. In Verbindung mit einer Fassadendämmung trägt sie außerdem zur Verbesserung des Wärmeschutzes und der Steigerung der Energieeffizienz des Gebäudes bei.

Materialien für Fassadenverkleidungen

Es gibt verschiedene Materialien, aus denen Fassadenverkleidungen hergestellt werden können, darunter Fassadenplatten aus Aluminium, Zink, Faserzementplatten und HPL Fassadenplatten. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten.

Haus mit großen Fenstern und Fassadenverkleidung aus Aluminium

Fassadentafeln aus Aluminium

Aluminium ist ein leichtes, langlebiges und wartungsarmes Material. Sie sind witterungsbeständig und in zahlreichen Farben und Oberflächenstrukturen erhältlich, die der Fassade ein einzigartiges Gesicht verleihen. In Verbindung mit einer Fassadendämmung und einer hinterlüfteten Fassade tragen sie darüber hinaus zur Steigerung der Energieeffizienz des Gebäudes bei.

Haus mit Putzfassade und Fassadenverkleidung aus Zink

Stehlfalzdeckung aus Zink

Die Stehfalzdeckung ist eine klassische Methode, bei der Zinkbleche überlappend miteinander verbunden werden, wodurch die charakteristische Linienführung entsteht. Diese Technik verleiht der Fassade ein zeitloses und elegantes Aussehen. Stehfalzdeckungen sind besonders langlebig, korrosionsbeständig und erfordern nur wenig Wartung. Sie eignen sich sowohl für Neubauten als auch für Sanierungsprojekte.

modernes dunkles Haus mit Fassadenplatten

HPL-Fassadenplatten

HPL (High-Pressure Laminate) ist ein Material, das sich durch seine hohe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und UV-Strahlung auszeichnet. Hochwertige HPL Fassadenplatten sind äußerst witterungsbeständig, schwer entflammbar und eignen sich für hinterlüftete Fassaden. Sie sind in einer Vielzahl von Farben und Designs erhältlich und eignen sich ideal für anspruchsvolle architektonische Projekte.

modernes Haus mit Kacheln an der Fassade

Fassadentafeln aus Faserzement

Faserzementtafeln oder -platten sind widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Schimmel und bieten eine natürliche Ästhetik. Sie sind eine umweltfreundliche Wahl, da sie aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt werden. Faserzementplatten sind vielseitig und können in verschiedenen Farben und Texturen geliefert werden. Mit den vielfältigen Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Die Auswahl des richtigen Materials und Designs hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Lassen Sie sich von unserem qualifizierten Fachpersonal beraten. 

Sie finden unser Baucenter ganz in Ihrer Nähe