Nachhaltigkeit | team energie

Nachhaltigkeit

Ein Thema, das uns alle angeht

Nachhaltigkeit – ein Wort, das immer häufiger in fast allen Bereichen unseres Lebens auftaucht. Doch was heißt Nachhaltigkeit oder auch „Sustainability“ genau? Während im Alltagssprachgebrauch der Begriff u. a. mit Langlebigkeit und Umweltschutz verbunden wird, bezieht sich „nachhaltige Entwicklung“ auf den verantwortungsbewussten Umgang mit den endlichen Ressourcen der Erde.

Auch für die team Tankstellen ist das Thema Nachhaltigkeit von großer Bedeutung. Hier zeigen wir Ihnen einen Überblick der aktuellen Projekte und Maßnahmen.

 

 

Nachhaltige Mobilität an den team Tankstellen

Aufbau einer Schnelllade-Infrastruktur

Zeichen setzen für eine e-mobile Zukunft: Ab sofort rüstet team energie schrittweise das Tankstellennetz mit Schnellladestationen aus. Immer mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche E-Autos. Vor allem an hochfrequentierten Straßen gewinnt die flächendeckende und nutzerfreundliche Ladeinfrastruktur immer mehr an Bedeutung. Vom hohen Norden beginnend werden nach und nach immer mehr Stationen mit Hochleistungs-Ladepunkten ausgerüstet. Allein im Jahr 2021 wird team mindestens 16 weitere Ladepunkte errichten. Gerade für Mittel- und Langstrecken ist ein schnelles Laden mit bis zu 300 kW entscheidend. Das Besondere: Alle Lade-Hubs werden mit 100% team Öko-Strom gespeist. Garantiert CO2 neutral. Wir bringen Nachhaltigkeit auf die Straße!

Grüne Wasserstoff-Tankstelle in Husum

Im Sommer 2021 ist es so weit – die Wasserstoff-Tankstelle in Husum wird in Betrieb gesetzt. Im Rahmen des Projekts eFarm, an dem die team energie beteiligt ist, wurden in Niebüll und Husum Wasserstoff-Tankstellen mit 350 bar für Nutzfahrzeuge und 700 bar für Pkw errichtet. An jedem Standort können aktuell 600 kg des Gases gespeichert werden. Genug für 20 schwere Nutzfahrzeuge oder 120 Pkw pro Tag. Die Produktion erfolgt in der Nähe mit durch Windstrom betriebenen Elektrolyseuren. Dadurch wird ausschließlich nachhaltiger, komplett grüner Wasserstoff hergestellt. Die ersten Abnehmer sind Linienbusse im ÖPNV, die rund 6 kg Wasserstoff pro 100 km verbrauchen, während ein PKW bei rund 1 kg pro 100 km liegt. 

Mit AdBlue® umweltfreundlicher unterwegs

Fahrer eines Diesel-Fahrzeugs der neuen Generation (LKW und PKW) mit einem SCR-Katalysator benötigen AdBlue®, um die strengen EU-Abgasnormen zu erfüllen. Über eine Einspritzdüse wird AdBlue® in den Katalysator eingespritzt und dabei fein zerstäubt. Die Abgase und die darin enthaltenen Stickoxide werden durch das Additiv in Wasserdampf und Stickstoff umgewandelt. Die Folge: Diesel-Abgase werden auf ein Minimum reduziert.  
Praktisch, wenn man AdBlue® direkt aus der Zapfpistole tanken kann. Das geht schnell, ist günstig und dadurch kann zusätzlich Plastik vermieden werden.
Allein im Jahr 2021 werden insgesamt 37 team Tankstellen mit einer LKW- und PKW-Zapfsäule ausgestattet. Die Zapfpistolen sind speziell für die AdBlue®-Einfüllstutzen ausgelegt und lassen sich ganz leicht bedienen. Auch bei PKWs ist die Tankung so bequem, einfach und sauber möglich.

E-Fuels – was ist das eigentlich?

E-Fuels sind synthetische Kraftstoffe, die mit Hilfe erneuerbarer Energien hergestellt werden. Dabei wird Wasser mit Kohlenstoffdioxid zu einem gasförmigen oder flüssigen Kohlenwasserstoff kombiniert. Dieser Prozess wird als Power-to-Fuel bezeichnet und kann – abhängig davon, ob gasförmige oder flüssige Brennstoffe synthetisiert werden, via Power-to-Gas oder Power-to-Liquid-Technologie realisiert werden. Je nach erzeugtem Kraftstoff spricht man im Speziellen z.B. von E-Diesel, Synthesegas o.ä. Soweit der Strom vollständig aus erneuerbaren Quellen stammt und das CO2 der Atmosphäre entnommen wird bzw. aus Biomasse oder Industrieabgasen stammt, können mittels E-Fuels herkömmliche Verbrennungsmotoren komplett klimaneutral betrieben werden.

 

  • E-Fuels an den team Tankstellen: Schon kurzfristig werden wir an unseren team Tankstellen in Kiel-Kronshagen und Flensburg-Peelwatt Diesel-Kraftstoff mit einer Beimischung von E-Fuels anbieten. Reine E-Fuels gibt es momentan noch nicht zu kaufen. Mit dem Angebot von E-Fuels an team Tankstellen sind wir eines von 30 Unternehmen, die E-Fuels an Tankstellen einführen und so die Weltmarkteinführung aktiv unterstützen! Auch im Motorsport sorgen E-Fuels übrigens bereits heute für Aufsehen, denn ihr Einsatz wird z.B. in der DTM diskutiert und die Formel 1 will ab 2023 nur noch mit 100%igen E-Fuels fahren. E-Fuels können in den meisten Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotor eingesetzt werden und tragen dazu bei, die Laufruhe und den Rußausstoß zu verbessern. Auch andere Schadstoffe können durch den Einsatz von E-Fuels verringert werden, während Verbrauch und Motorleistung unverändert bleiben.
     

Nachhaltigkeit in den team Tankstellen-Shops

  • Gutscheinkarten

Ein Gutschein von der team Tankstelle – ein Geschenk, das immer gut ankommt! Egal, ob er zum Tanken, Waschen oder zum Shoppen in unseren Tankstellen-Shops eingesetzt wird. Unsere Gutscheine können sogar noch mehr, denn ab sofort sind sie zu 100% organic! Der Gutschein selbst besteht aus FSC-zertifiziertem Birkenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Aufgebracht ist er auf einem Trägermaterial aus Gras! Beides reduziert den Plastikmüll und spart bei der Herstellung bis zu 99,9% Wasser! So macht Schenken nachhaltig Spaß!

  • Mehrweg-Becher

Coffee to go - ein Trend, der die team Tankstellen inspiriert hat, auch hier für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. Unser Mehrwegsystem für Kaffeebecher hat zwei große Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel unserer Kunden! Den schicken Becher gibt‘s in jeder team Tankstelle in zwei verschiedenen Designs. Die erste Füllung ist gratis, jede weitere um 10 Cent reduziert. Wie es funktioniert? Ganz einfach: Den gebrauchten Becher mitbringen, abgeben und eine frische Kaffeefüllung genießen. Und das ist noch längst nicht alles!

  • Snackbeutel

„Nachhaltigkeit“ ist heute in aller Munde. Genauso, wie die leckeren belegten Brötchen und Snacks, die es an unseren team Tankstellen gibt. Ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit sind unsere neuen Snackbeutel. Die umweltfreundliche Hülle für unsere leckeren Bistrosnacks ist mit dem FSC-Zertifikat ausgezeichnet. Das steht für eine kontrollierte und legale Gewinnung des Rohstoffs Holz für die Papierherstellung. Damit leisten wir einen aktiven Beitrag für den Schutz des Waldes und der Umwelt.

  • „Auf dem Weg in ein einwegbecherfreies Deutschland"

Die team Tankstellen sind ab dem 01.07.2021 offizieller Teilnehmer am RECUP- und REBOWL-Pfandsystem. Die nachhaltig produzierten Becher in drei verschiedenen Größen eignen sich ideal als To-Go-Becher für verschiedene Heißgetränke. Sie sind nicht nur optimal stapelbar und platzsparend, sondern auch spülmaschinenfest, haben eine angenehme Haptik und sind bruchsicher. Kaffeetrinker können den RECUP-Becher für 1 Euro Pfand mitnehmen und anschließend wieder abgeben. Deutschlandweit gibt es derzeit über 6.000 Ausgabestellen – Tendenz steigend. „Wir setzen damit ein eindeutiges Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im To-Go-Geschäft und gehen aktiv gegen Einwegmüll vor“, so Volker Behn, Geschäftsführer der team energie GmbH & Co. KG, zu deren Geschäftsbereich die team Tankstellen gehören. Über die Mehrwegbecher hinaus werden auch Speisen mit dem Pfandsystem REBOWL in Mehrwegschalen umweltschonend und nachhaltig verpackt. Nähere Informationen über RECUP und REBOWL gibt es unter www.recup.de & www.rebowl.de.